Projekt
Weitere easygate-Installationen

secunet stattet immer mehr europäische Länder mit Lösungen für die effiziente Grenzkontrolle aus

Immer mehr europäische Länder setzen auf die Grenzkontrolltechnologien von secunet - Bulgarien, Tschechien, Ungarn, Litauen, Polen und die Schweiz, um nur einige zu nennen. An den internationalen Flughäfen dieser Länder werden secunet easygates zum Einsatz kommen. Denn gerade im Kontext der Einführung des EU Entry-Exit-Systems (EES) ist Zeitersparnis bei der Grenzkontrolle essenziell.

Das secunet easygate überprüft optisch und elektronisch die Authentizität von elektronischen Identitätsdokumenten wie Reisepass und Personalausweis. Zudem liest das System das Gesichtsbild vom Chip im elektronischen Identitätsdokument des Reisenden aus und vergleicht die biometrischen Daten mit dessen Livebild. Dies entlastet Grenzpolizeien: Die Beamt*innen überwachen den Prozess und können sich auf diejenigen Reisenden konzentrieren, bei denen weitere Überprüfungen notwendig sind. Flughäfen profitieren von einem höheren Passagierdurchsatz, und die Reisenden können sich über kürzere Wartezeiten freuen. Die Passagierdurchlaufzeit mit dem secunet easygate beträgt etwa zwölf Sekunden.

Die Lösung von secunet umfasst auch die zentrale Serverinfrastruktur secunet easyserver, die einen zuverlässigen, schnellen und sicheren Zugriff auf Polizei-Hintergrundsysteme und auf Public Key Infrastrukturen (PKI) sowie auf Masterlisten ermöglicht. So kann eine sichere Dokumentenüberprüfung und -authentifizierung gewährleistet werden.

>450 easygates in 10 EU Staaten
secunet easygates sind an den großen internationalen Flughäfen in ganz Europa im Einsatz, so z. B. in Bulgarien, Deutschland, Estland, Island, Lettland, Litauen, Österreich, Polen, der Schweiz und in Ungarn.
Lithuanian Airports (LTOU)
"Wir sind sehr froh, mit einem flexiblen und erfahrenen Anbieter zusammenzuarbeiten, mit dessen Know-how wir eine Lösung implementieren können, die unseren Erwartungen entspricht. Dabei ist es uns wichtig, auch auf Best Practices anderer Flughäfen zurückgreifen zu können."

Technology Project Manager bei dem litauischen Flughafenbetreiber Lithuanian Airports (LTOU)

secunet border gears
Für ein Höchstmaß an Sicherheit. Für komfortable, intuitive Passagierprozesse. Für die Umsetzung von nachhaltigen, EES-konformen Grenzkontrollstrategien.

secunet Security Networks AG
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen

Phone: +49 (0) 201 5454-0
E-Mail: info(at)secunet.com

Twitter | LinkedIn | Xing

© 2021 secunet Security Networks AG