Pressemitteilungen

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR - secunet Security Networks AG: Vorschlag zur Verwendung des Gewinns 2017 sieht Erhöhung der Dividende vor

[Essen, 5. März 2018] Der Vorstand der secunet Security Networks AG (ISIN DE0007276503, WKN 727650) hat heute (vorbehaltlich einer gleichlautenden Beschlussfassung des Aufsichtsrats) beschlossen, der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2017 eine Dividende von 1,20 Euro je dividendenberechtigter Aktie (Vorjahresdividende: 0,58 Euro je dividendenberechtigter Aktie) vorzuschlagen. Dies entspricht auf Basis der vorläufigen, nicht testierten Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 50 % des Jahresüberschusses. In den Vorjahren wurde durchschnittlich 40 % des Jahresüberschusses an die Aktionäre ausgeschüttet.

Der Aufsichtsrat wird voraussichtlich am 21. März 2018 über die Billigung des Jahres- und Konzernabschlusses sowie seinen Dividendenvorschlag an die Hauptversammlung entscheiden. Die Hauptversammlung 2018 der secunet Security Networks AG findet am 9. Mai 2018 statt.

Pressemitteilung herunterladen
Hier können Sie die Pressemitteilung als PDF- oder Word-Dokument herunterladen.
Kontaktanfrage
Sie haben ein Anliegen fürunseren Pressebereich?
Sie haben ein Anliegen fürunseren Pressebereich?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Seite 1