Pressemitteilungen News

secunet wird Kernmitglied der CharIN und gestaltet die Zukunft der Elektromobilität mit

[Essen, 4. März 2021] secunet, Deutschlands führendes Cybersecurity-Unternehmen, tritt der Charging Interface Initiative e.V. (CharIN) als Kernmitglied bei. Die Initiative zielt darauf ab, mit dem Combined Charging System (CCS) einen weltweiten Industriestandard für Ladesysteme für Elektrofahrzeuge zu etablieren und damit die Verbreitung von Elektromobilität zu fördern. secunet bringt sein Know-how in der IT-Sicherheit ein.

Zu den Mitgliedern der CharIN zählen aktuell mehr als 200 Industrie- und Automotive-Unternehmen aus der ganzen Welt. In Fokusgruppen und Task Forces arbeiten die Mitglieder daran, das CCS weiterzuentwickeln und zu etablieren.

secunet leitet derzeit die Task Force PKI (Public Key Infrastructure). Eine PKI ist ein kryptographisches System, das beim einfachen und bequemen Ladevorgang nach dem Standard ISO 15118 („Plug & Charge“) für Sicherheit sorgt. secunet hatte bereits an der Entstehung der ISO 15118 mitgewirkt und verfügt über umfangreiche Expertise auf diesem Gebiet.

„secunet engagiert sich bereits seit vielen Jahren im Automotive-Umfeld. Als Kernmitglied der CharIN wollen wir dabei helfen, IT-Sicherheit im Industriestandard einzubringen und zu verankern – und damit ein aktuell noch bestehendes Hindernis für die Verbreitung der Elektromobilität aus dem Weg zu räumen. Wir freuen uns auf die konstruktive Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern der Initiative“, sagt Uwe Wittig, Leiter der Division Industry bei secunet.

Kontaktanfrage
Sie haben ein Anliegen fürunseren Pressebereich?
Sie haben ein Anliegen fürunseren Pressebereich?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Seite 1

secunet Security Networks AG
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen

Phone: +49 (0) 201 5454-0
E-Mail: info(at)secunet.com

Twitter | LinkedIn | Xing

© 2021 secunet Security Networks AG