Pressemitteilungen

secunet Security Networks AG: Veränderungen im Vorstand in 2019

[Essen, 19. Dezember 2018] Der Vorstandsvorsitzende der secunet Security Networks AG, Dr. Rainer Baumgart, wird nach Vollendung seines 65. Lebensjahres zum 31. Mai 2019 in den Ruhestand gehen. Nach 18 Jahren an der Spitze der secunet übergibt er den Vorsitz an Axel Deininger. Zeitgleich werden mit Torsten Henn und Dr. Kai Martius zum 1. Juni 2019 zwei neue Mitglieder in den Vorstand berufen.

„Dr. Baumgart hat die Geschicke der secunet Security Networks AG über fast zwei Jahrzehnte geleitet und maßgeblich den Erfolg des Unternehmens bestimmt. Im Namen des Aufsichtsrats möchte ich bereits jetzt Dr. Baumgart für seinen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der secunet danken“, so Ralf Wintergerst, Aufsichtsratsvorsitzender der secunet. „Mit der Bestellung von Axel Deininger zum Nachfolger von Dr. Baumgart als Vorstandsvorsitzenden sorgen wir für Kontinuität und stellen die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Geschäftsentwicklung.“

Die langjährigen secunet Führungskräfte Torsten Henn und Dr. Kai Martius werden aus der erweiterten Geschäftsleitung in den Vorstand wechseln. Henn wird sich künftig innerhalb des Vorstands um das operative Geschäft der secunet kümmern; Dr. Martius wird die Bereiche Produktmanagement und Technologieentwicklung verantworten. Thomas Pleines wird in seiner Position als CFO bestätigt.

Der Vorstand der secunet Security Networks AG besteht damit ab 1. Juni 2019 aus den vier Mitgliedern Axel Deininger, Torsten Henn, Dr. Kai Martius und Thomas Pleines.

Pressemitteilung herunterladen
Hier können Sie die Pressemitteilung als PDF- oder Word-Dokument herunterladen.
Kontaktanfrage
Sie haben ein Anliegen fürunseren Pressebereich?
Sie haben ein Anliegen fürunseren Pressebereich?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Seite 1