Projekt
Hermes

Sicherheitsanalysen zur Erkennung von Schwachstellen im Unternehmensnetzwerk

Die unter der Marke Hermes operierenden Gesellschaften umfassen die komplette Wertschöpfungskette: Sourcing, Qualitätsabsicherung, Transport, Fulfilment, Paketservice, 2-Mann-Handling sowie die Zustellung von Briefen und Katalogen. Unter der einheitlichen Dachmarke ist Hermes auch in England, Österreich und Italien aktiv.

Um dem hohen Qualitätsanspruch, den das Unternehmen an seine Dienstleistungen stellt, auch in der eigens betriebenen IT-Landschaft gerecht zu werden, beauftragte es secunet mit der Durchführung technischer Sicherheitsanalysen. So sollten Schwachpunkte in der IT-Landschaft erkannt werden. Im Rahmen der technischen Analysen untersuchten die Spezialist*innen von secunet alle öffentlich erreichbaren Systeme.

secunet Security Networks AG
Kurfürstenstraße 58
45138 Essen

Phone: +49 (0) 201 5454-0
E-Mail: info(at)secunet.com

Twitter | LinkedIn | Xing

© 2021 secunet Security Networks AG