Qualität und Tempo für die biometrische Erfassung an der stationären Grenzkontrolle

Höchste Qualität biometrischer Daten

Der secunet easytower garantiert höchste biometrische Datenqualität gemäß der EU-Verordnung 2017/2226. Mithilfe einer Höhenanpassung der Kamera sowie einer zusätzlichen diffusen Beleuchtung wird die Aufnahmequalität des frontalen Gesichtsbilds nach ISO 19794-5:2011 sichergestellt. Somit sind sämtliche EES-Qualitätsanforderungen erfüllt.

Schnelle und intuitive Bedienbarkeit

Dank einer intuitiven Benutzerführung ist der easytower sowohl für Reisende als auch Grenzbeamte einfach zu benutzen. Ein eingebauter Feedback-Bildschirm zeigt die „Live“-Aufnahmen der Gesichtsbildkamera an. Der Reisende blickt in einen digitalen Spiegel mit zusätzlicher Benutzerführung, die – mehrsprachig verfügbar – den Reisenden ideal unterstützt. Je nach Bedarf wird ein vollautomatischer oder ein manueller Erfassungsmodus ausgewählt. Durch den intuitiven Erfassungsprozess garantiert der easytower eine geringe Aufnahmezeit und beschleunigt damit den Grenzkontrollprozess. Die integrierte Beleuchtung gewährleistet hierbei qualitativ hochwertige, vernünftig ausgeleuchtete Aufnahmen und stellt auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen eine homogene Belichtung des Gesichts sicher.