• EN
  • Hauptmenü

Datenschutz

Datenschutz bei secunet Security Networks AG

Für die secunet Security Networks AG als einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchsvolle IT-Sicherheit haben Datensicherheit und Datenschutz oberste Priorität. Dieser Anspruch bezieht sich auf alle Kunden, Lieferanten sowie Mitarbeiter und gilt für sämtliche Arbeitsbereiche und -prozesse.

Datenschutzerklärung

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Verwendung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang zu Zwecken der Interessenten- und Kundenverwaltung sowie für das Marketing und zur Korrespondenz mit Ihnen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass Sie einer solchen Weitergabe zugestimmt haben oder diese laut geltendem Recht zulässig ist, beispielsweise wenn dies für die Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages erforderlich ist.

Sicherheit

Die secunet Security Networks AG gewährleistet durch umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen (ToMs), daß Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nicht durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung beeinträchtigt werden oder unbefugten Dritten bekannt werden. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technologie fortlaufend verbessert und angepasst.

Auskunftsrecht

Wenn Sie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen, wenn Ihre Daten nicht korrekt sind und sie geändert werden sollen oder wenn Sie Ihre Daten löschen möchten, wenden Sie sich bitte an Datenschutzsecunetcom

Einsatz von Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Wir verwenden sogenannte "Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden.

etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden.

Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen Server von etracker, der sich in Deutschland befindet, übertragen und dort gespeichert. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Hier geht es zum Widerruf der Datenerhebung: Cookies deaktivieren

Links zu anderen Websites

Die Website der secunet Security Networks AG kann Links zu anderen Websites enthalten. Wir sehen uns weder für die Datenschutz-Bestimmungen noch den Inhalt der externen Websites verantwortlich.

Einhaltung und Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an der Datenschutzerklärung vornehmen zu können.

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der secunet Security Networks AG macht die nach BDSG erforderlichen Angaben zur Datenverarbeitung im öffentlichen Verfahrensverzeichnis für jedermann zugänglich.