Dr. Elmar Legge

  • Mitglied des Aufsichtsrats seit Oktober 1999
  • Mitglied des Vorstands der GREIF-Stifung, Mülheim a.d. Ruhr

Ausschüsse

  • Vorsitzender des Prüfungsausschusses seit Juli 2021

Weitere Mandate

  • RWTÜV GmbH, Essen 
  • TÜV Thüringen e.V., Erfurt
  • AKTAIOS GmbH, Essen

Lebenslauf

Dr. Elmar Legge war von 1991 bis 2020 Vorstand der RWTÜV-Unternehmensgruppe. Neben seinen Aufgaben als CFO hat er von 2004 bis 2015 auch die Aufgabe als CFO der TÜV NORD AG, Hannover, wahrgenommen, an welcher der RWTÜV beteiligt ist.

Seine berufliche Laufbahn begann Dr. Legge 1979 als wissenschaftlicher Assistent und Dozent am Institut für Produktions- und Investitionsforschung der Universität Göttingen.

1982 wechselte Dr. Legge in die Papierindustrie zur Holzstoff AG-Unternehmensgruppe, Basel (CH). Als Prokurist verantwortete er Unternehmensplanung, Organisation und IT der deutschen Papierfabriken.

1987 wechselte Dr. Legge als Mitglied des Direktoriums zur Hamburger Hafen- und Logistik AG (HHLA), Hamburg. Dabei verantwortete er die Bereiche Unternehmensplanung, Controlling und Organisation.

Seit 1991 war Dr. Legge für die RWTÜV-Unternehmensgruppe in Essen tätig; zum 1.10.2020 erfolgte die altersbedingte Pensionierung.

Dr. Legge ist seit 2001 Vorstand der GREIF-Stiftung, welche Projekte in den Bereichen Technologie und Kultur fördert.