Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse IP und Routing
  • Grundkenntnisse Netzwerke und VPN
  • Grundlagen Kryptographie

Zielgruppe

  • Administratoren, die in kleineren Umgebungen ein „All-in-One" SINA Management einsetzen.
  • SINA L3 Box/SINA Terminal Operatoren, die SINA Komponenten ohne Management vor Ort betreiben.

Inhalte

  • Grundlagen und Vertiefung IP
  • Adressierungsverfahren
  • IP-Routing
  • Verschlüsselungstechniken und PKI
  • Überblick Layer 3 VPN Technologie
  • IPSec Grundlagen (IKE, ESP)
  • SINA Sicherheitsphilosophie
  • Grundlegende SINA Architektur
  • Vorstellung der SINA Produktfamilie
  • Typische Einsatzszenarien
  • Einführung in die SINA Management Komponenten
  • Erstellung SINA CA
  • Bedienung der SINA Management Komponenten
  • Etablieren von Sicherheitsbeziehungen
  • Grundlegende SINA L3 Box/SINA Terminal Konfiguration
  • Netzwerkanalyse/Fehlersuche
  • Installation, Konfiguration und Betrieb einfacher SINA Szenarien in der Schulungsumgebung
  • Praktische Übungen