Flughafen Köln Bonn

Einführung eines ISMS

Der Köln Bonn Airport gehört zu den bedeutendsten Verkehrsflughäfen in Deutschland. Jährlich entscheiden sich knapp 12 Millionen Passagiere für den Flughafen, der im Deutschlandvergleich auf Platz 6 liegt. Fast 30 Airlines fliegen von hier zu 129 Zielen. Auf der Arbeitsstätte sind über 14.000 Menschen direkt beschäftigt. Bei der Flughafengesellschaft selbst sind es 1.800 Personen.

Die Flughafen Köln/Bonn GmbH hat als Verteilernetzbetreiber ein lnformationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) auf Basis der ISO/IEC 27001:2013 eingeführt. Die Anforderung leitete sich aus dem Energiewirtschaftsgesetz (§ 11 Abs. 1 a EnWG) und dem dort referenzierten ITSicherheitskatalog der Bundesnetzagentur ab. Gegenstand dieses Projektes war die Unterstützung bei der Implementierung des ISMS gemäß ISO/IEC 27001:2013.

secunet hat FKB bei der Umsetzung des ISMS beratend unterstützt und erfolgreich durch das Erstzertifierungsaudit begleitet, welches gemäß IT-Sicherheitskatalog der BNetzA durch eine akkreditierte Zertifizierungsstelle durchgeführt wurde.