Administrative Tätigkeiten automatisiert bearbeiten

Der SINA Remote Admin Server S vervollständigt die SINA Client Lifecycle-Administration: Neben dem Rollout von SINA Workstation S und SINA Tablet S durch den SINA Installserver S können Sie mit SINA RAS nachträgliche Konfigurationen an Clients "in the field" vornehmen: Egal, ob Updates von SINA Apps, Änderungen von Zugriffsberechtigungen oder die Anlage neuer Netzwerkprofile - gestalten Sie die Administration neu und erledigen Sie SINA relevante Verwaltungsaufgaben bequem vom Büro aus.

Erreichen Sie Ihre Clients überall - Sie können alle Workstations und Tablets vom eigenen Büro aus konfigurieren. Egal, ob Sie sich in einer Außenstelle befinden, bei einem Mitarbeiter am Homeoffice-Arbeitsplatz oder unterwegs. Über den Remote Admin Server können Sie Jobs in Form von Aufgaben anlegen und zeitlich versetzt abarbeiten lassen. Dabei hilft die integrierte Job Tracking-Funktion, um den Überblick über laufende Tätigkeiten der Clients zu behalten. Jeder Job meldet seinen Status mit zeitlichem Stempel – auch fehlerhafte Jobs können so abgefangen und zur nachfolgenden Korrektur weiter verarbeitet werden.