Konfiguration und Verwaltung der SINA Infrastruktur

Die Konfiguration und der Betrieb von SINA Komponenten erfolgen im SINA Management. Dort werden die für den zulassungskonformen Betrieb von SINA Komponenten erforderlichen Schlüssel und Zertifikate generiert und – ebenso wie die Konfigurationsdaten – zentral verwaltet und sicher gespeichert. Die administrierten SINA Komponenten und -Netze sowie deren Sicherheitsbeziehungen werden übersichtlich visualisiert. Das modulare Konzept des SINA Management ermöglicht bedarfsgerecht skalierende Systemkonfigurationen, ausgehend von Offline-Installationen auf einzelnen PCs bis hin zu hierarchisch gestaffelten und redundanten Online-Konfigurationen mit mehreren Servern.