Secure Key Management

Mit der eID PKI for Automotive bietet secunet Automotive Security ein im produktiven Einsatz bewährtes, sehr flexibles Produkt als Fundament für kryptografische Zentralsysteme. So können PKI-Systeme für Automotive Anwendungen mit verschiedenen unterstützten Zertifikatsformaten genauso aufgebaut werden, wie Krypto-Keymanagement mit Hardware Security Modulen.

Bekannte Anwendungen der Absicherung von Elektronik im Bereich Automotive wie beispielsweise  sicheres Flashen von Steuergeräten, Software-Over-the-Air, Diagnose-Absicherung und sichere Bordnetzkommunikation (SecOC), sichere Smart-Charging Kommunikation (ISO 15118) lassen sich damit genauso umsetzen ganauso wie neue und zukünftige Aufgaben im Bereich Datendienste, Mobilitätsdienste oder Car-2-Car Kommunikation. Für die Integration sind verschiedene Standard-basierte Schnittstellen verfügbar.

Produktbasierte Lösungen

secunet nimmt Kundenanforderungen als Feature Requests in den Produktplanungsprozess auf und setzt sie in einem agilen Produktentwicklungsprozess um. Kunden kommen Kunden so regelmässig in den Genuß neuer Funktionen, die in der Branche relevant werden.

Individuelle Erweiterungen können darüber hinaus mittels Workflows auf Basis des Produktes umgesetzt werden. Auf diese Weise verringert sich der typische Anteil projektspezifischer Software, was den Umsetzungszeitplan optimiert und die Aufwände verringert.

secunet erfüllt branchentypische Qualitätsanforderungen durch Security-by-Design, durch verlässlichen Support sowie Common Criteria Evaluationen relevanter Komponenten. IT- und Betriebsanforderungen werden durch Unterstützung von Rechenzentrums-Technologien im Bereich Betriebssysteme, Hochverfügbarkeit und Monitoring abgebildet.