Unterstützte Profile in PersoSim

Seit der Einführung des elektronischen Personalausweises im November 2010 gab es bereits kleinere Änderungen innerhalb der gespeicherten Daten. Damit Anwender des Simulators ihre Systeme auf diese Varianten anpassen können, haben wir zusammen mit dem BSI eine Liste mit zehn Profilen erstellt. Diese Profile enthalten die bis heute bekannten Varianten des Personalausweises, wie wir sie auch auf der Seite Technik des Projekts beschreiben. Darüber hinaus enthalten diese Profile Eigenschaften, die für das Testen interessant sind, wie z.B. Personen unter 18 Jahren, gesperrte Ausweise oder Ausweise mit unvollständigen Daten (Geburtsdatum). Diese Eigenschaften haben wir über zehn Profile verteilt, die mit dem nächsten Release des Simulators Ende September 2014 bereitgestellt werden. Wer jetzt schon Interesse hat, diese Profile zu begutachten, kann sie sich unter Downloads herunterladen.


Zurück zu allen Meldungen