secunet übernimmt eID-Testing Geschäftseinheit der HJP Consulting

Die secunet verstärkt die Division Innere Sicherheit somit gezielt mit Spezialisten für elektronische Identitätsdokumente. Die Mitarbeiter aus einem Teilbereich der HJP Consulting bringen umfassende Expertise für die Absicherung und Prüfung von eIDs mit und ergänzen mit ihrem Know-how ausgezeichnet die Aktivitäten der Division Innere Sicherheit.

Das Produkt GlobalTester, eine Software zur umfassenden Prüfung der Konformität von Chipkarten und insbesondere von eIDs sowie entsprechender Lesegeräte, wird das secunet Produktportfolio für Testsoftware erweitern. Mit dem secunet Golden Reader Tool und dem GlobalTester sind damit künftig zwei weltweit anerkannte Testsuiten für eIDs bei der secunet gebündelt.

Mit dem Teilbetriebsübergang (einer teilweisen Übernahme einer Gesellschaft) wird secunet auch neue Räumlichkeiten im nordrhein-westfälischen Borchen beziehen. Damit bekennt sich secunet zu der starken IT-Region rund um Paderborn und schafft gleichzeitig die Möglichkeit für weiteres Wachstum.

Die HJP Consulting wird sich weiterhin auf ihr Beratungsgeschäft im Bereich eID, Biometrics und PKI/PKD Lösungen konzentrieren. Die Beratung von Regierungskunden zur Planung, Ausschreibung und Abnahme von komplexen IT Systemen soll vor allem in Staaten des Mittleren Ostens weiter ausgebaut werden. 


Zurück zu allen Meldungen