secunet unterstützt Marktgang wissenschaftlicher Produktinnovation der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen

Presse

Vor dem Hintergrund zunehmender Gefahren aus dem Internet und wachsender Datenmengen mit immer größeren Unternehmenswerten, die zunehmend auch in der Cloud gespeichert werden, entstand jetzt aus dem am if(is) entwickelten Internet-Analyse-System (IAS) das innovative Produkt spotuation. Ziel von spotuation ist es, Unternehmen die Möglichkeit zu geben, ihre Netzwerke weitestgehend eigenständig besser abzusichern und macht darüber hinaus die aktuelle Kommunikationslage sichtbar, zeigt mögliche Bedrohungen auf und ermöglicht eine Benchmark mit anderen Unternehmen in der Branche. Bereits in der Entwicklungsphase zählten das BSI, führende Telekommunikationsanbieter sowie mittlere und große Unternehmen zu den Forschungspartnern.

Die neu gegründete Gesellschaft finally safe GmbH (www.finally-safe.com) entwickelt nun die neue Plattform weiter: In Zusammenarbeit mit secunet werden weiterhin wertvolle Informationen über Sicherheitsanforderungen in verschiedenen Kundensegmenten gesammelt und die bereits genutzten Technologien verbessert, um Bedrohungen und Angriffe zukünftig noch besser analysieren zu können.

„Diese Ausgründung ist genau das Ziel, was wir als forschendes und lehrendes Institut verfolgen: Eine geniale Innovation wird marktreif und die Entwickler gründen damit ihr eigenes Unternehmen!“ Sichtlich stolz zeigt sich Prof. Norbert Pohlmann, Leiter des if(is), über die Ausgründung seiner ehemaligen Mitarbeiter an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen.

secunet hält an finally safe eine Minderheitsbeteiligung und wird das Start-up-Unternehmen unterstützen, die Technologie erfolgreich am Markt zu platzieren. Das Unternehmen wird in dem wichtigen und wachsenden Markt der Lagebildgenerierung und Frühwarnsysteme – dem in den nächsten Jahren eine besondere Bedeutung zu kommen wird, insbesondere auch mit der Etablierung des IT-Sicherheitsgesetzes – aktiv werden.

„Die enge Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ist für secunet ein wichtiger Baustein für hochwertige Sicherheitslösungen made in Germany“, unterstreicht Dr. Rainer Baumgart, Vorstandsvorsitzender der secunet.


Zurück zu allen Meldungen