secunet Security Networks AG: ordentliche Hauptversammlung 2015

Die Präsenz in der Hauptversammlung lag bei 90 % des Grundkapitals. Die Zustimmung zu den Tagesordnungspunkten betrug jeweils mehr als 99 %. Der Gewinnverwendungsbeschluss, der unter anderem die Ausschüttung einer Dividende von 0,27 Euro je dividendenberechtigter Stückaktie vorsieht (Vorjahr 0,15 Euro), wurde mit 100 % der Stimmen angenommen.

„Die Dividendenpolitik der secunet Security Networks AG zielt auf eine nachhaltige, substanzielle Beteiligung der Aktionäre an den Erträgen ihres Unternehmens“, so Dr. Rainer Baumgart, Vorstandsvorsitzender der secunet Security Networks AG im Rahmen seiner Ausführungen zur Lage der Gesellschaft. „Hervorragende Produkte und Lösungen rund um hochwertige und vertrauenswürdige Cyber Security sind die Basis unserer Strategie und ermöglichen uns weiterhin einen optimistischen Ausblick in die Zukunft.“

Mehr zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 der secunet Security Networks AG steht unter www.secunet.com im Bereich Investor Relations > Hauptversammlung.

Nächster Finanztermin: 5. August 2015 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht.


Zurück zu allen Meldungen