secunet zieht positive it-sa 2013 Bilanz

Auch secunet zieht eine positive Bilanz nach den drei Messetagen. IT-Sicherheitslösungen zum Schutz von Daten, Kommunikation und IT-Infrastrukturen in Unternehmen und Behörden waren in diesem Jahr sehr gefragt. Vor allem die Schwerpunkte sichere IKT in kritischen Versorgungsnetzen, komfortable Sicherheit für die Internetnutzung und Zukunftslösungen für internationale Hochsicherheitsanforderungen lockten Kunden und Interessenten an den Messestand.


Cornelia Rogall-Grothe, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern und Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik, im Gespräch mit secunet CEO Dr. Rainer Baumgart auf der it-sa 2013


Zurück zu allen Meldungen