Neues Vorstandsmitglied für secunet Security Networks AG

Das Präsidium des Aufsichtsrats des Essener IT-Sicherheits-unternehmens hat beschlossen, dem Aufsichtsrat zu empfehlen, den 49-jährigen Niederländer in seiner Sitzung vom 13. Juni 2012 als dritten Vorstand zu bestellen. Damit folgt Bulthuis dem am 30. April 2012 ausgeschiedenen Thomas Koelzer.

Willem Bulthuis wird seine über 25-jährige Erfahrung im IT- und Technologiesektor in die internationalen und industriellen Geschäftsaktivitäten der secunet einbringen. Der studierte Ingenieur war zuletzt bei Giesecke & Devrient verantwortlich für den weltweiten Vertrieb und das Marketing des Geschäftsbereichs Mobile Security.


Zurück zu allen Meldungen