Dr. Reinhard Warmke vervollständigt Aufsichtsrat der secunet Security Networks AG

Presse, Corporate

[Essen, 19. November 2013] Dr. Reinhard Warmke, Leiter Recht der Giesecke & Devrient GmbH, München, ist neues Mitglied im Aufsichtsrat der secunet Security Networks AG. Damit ist der sechsköpfige Aufsichtsrat wieder vollständig besetzt. Der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Karsten Ottenberg hatte mit Wirkung zum 19. Juli 2013 sein Mandat niedergelegt.
Dr. Warmke wurde für die Zeit bis zur nächsten Aufsichtsratswahl im Rahmen der Hauptversammlung 2014 durch gerichtlichen Beschluss zum 4. November 2013 in den Aufsichtsrat bestellt.

Disclaimer

Diese Presseinformation enthält vorausschauende Aussagen. Vorausschauende Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben; sie umfassen auch Aussagen über unsere Annahmen und Erwartungen. Jede Aussage in dieser Presseinformation, die unsere Absichten, Annahmen, Erwartungen oder Vorhersagen (sowie die zugrunde liegenden Annahmen)
wiedergibt, ist eine vorausschauende Aussage. Diese Aussagen beruhen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Geschäftsleitung der secunet Security Networks AG derzeit zur Verfügung stehen. Vorausschauende Aussagen beziehen sich deshalb nur auf den Tag, an dem sie gemacht werden. Wir übernehmen keine Verpflichtung, solche Aussagen angesichts neuer Informationen oder künftiger Ereignisse
weiterzuentwickeln.


Zurück zu allen Meldungen