Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG secunet AG: Q1-2006 Ergebnisse unter Vorjahr

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) der secunet Security Networks AG ist gleichzeitig von 0,8 Mio. Euro im ersten Quartal 2005 auf nach vorläufigen Berechnungen -0,2 Mio. Euro im ersten Quartal des laufenden Jahres zurückgegangen. Gründe hierfür sind die verhältnismäßig geringe Kapazitätsauslastung, der Umsatz-Mix sowie Zukunftsaufwendungen für die Vorbereitung von Großprojekten.


Zurück zu allen Meldungen