Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG secunet AG: Q1-2006 Ergebnisse unter Vorjahr

Ad hoc

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) der secunet Security Networks AG ist gleichzeitig von 0,8 Mio. Euro im ersten Quartal 2005 auf nach vorläufigen Berechnungen -0,2 Mio. Euro im ersten Quartal des laufenden Jahres zurückgegangen. Gründe hierfür sind die verhältnismäßig geringe Kapazitätsauslastung, der Umsatz-Mix sowie Zukunftsaufwendungen für die Vorbereitung von Großprojekten.


Zurück zu allen Meldungen