Hochmobile und hochsichere Systeme für die moderne Polizeiarbeit

Bei der Identitätsfeststellung sind Polizisten heutzutage vermehrt auf hochmobile Systeme angewiesen, die relevante Prüfergebnisse in Echtzeit liefern. Denn Straftäter nutzen oftmals mehrere Identitäten – und wird dieser Identitätsmissbrauch nicht aufgedeckt, hat dies mitunter schwerwiegende Auswirkungen auf die öffentliche Sicherheit. 

secunet liefert modernste Lösungen und Technologien mit denen Polizeibeamte im Streifendienst mobil deutlich effizienter unterwegs sind: secunet biomiddle wurde beispielsweise zur Identitätsfeststellung sowie zum Auslesen und Prüfen hoheitlicher Dokumente auch für Standard-Smartphones umgesetzt.

Damit kann vor Ort die maschinenlesbare Zeile (MRZ) von Reisepässen, Personalausweisen und Aufenthaltstiteln mittels Smartphone-Kamera eingescannt sowie der Chip des Dokuments ausgelesen werden, um die Echtheit des Dokuments zu prüfen. Notwendige Hintergrundsysteme werden automatisiert abgefragt. Die auf secunet biomiddle basierende App secunet bocoa stellt die Ergebnisse der Prüfung direkt auf dem Smartphone dar.

Somit ist auch mobil eine schnelle, vollumfängliche und zuverlässige Personenidentifikation möglich.