Informationssicherheit ist wichtig – unbestritten.

Aber wer von Ihren Beschäftigten oder Zuhörern ruft Hurra, wenn dieses Thema ansteht? Als langweiliges und hochtechnisches Fachgebiet für Paranoide verschrien, würden die wenigsten freiwillig einen Vortrag besuchen.

Wir bereiten das Thema humorvoll und verständlich für jeden Nicht-Techniker in einer Live-Hacking-Show auf – weit entfernt von staubtrockenen Folien-Vorträgen. Ihre Zuhörer erleben live, welche gängigen Bedrohungen derzeit bei den Hackern ganz oben in der Liste stehen. Wie macht sich ein Angriff bemerkbar? Woran hätte ich ihn möglicherweise erkennen können? Aber vor allem ist uns eines wichtig: wir wollen nicht nur zeigen, was alles geht, sondern ganz konkret aufzeigen, was die Anwenderinnen und Anwender tun können, um Hackern das Leben richtig schwer zu machen. Eingebettet in flankierende Sensibilisierungsmaßnahmen, ist Ziel unserer Live-Hackings, die Zuhörer inspiriert und mit vielen Tipps und Tricks für mehr Informationssicherheit in den Arbeitsalltag zu entlassen.