Datenverschlüsselung mit kryptographischen Verfahren

Informationsschutz ist im Zeitalter der elektronischen Kommunikation unverzichtbar. Eine der sichersten Methoden Ihre Informationen zu schützen ist die Datenverschlüsselung. Die Entwicklung von solchen Verschlüsselungslösungen bis hin zu Sicherheitsarchitekturen, wie beispielsweise SINA (Sichere Inter-Netzwerk-Architektur), zählt zu den Kernkompetenzen von secunet. Die secunet Kryptosysteme basieren auf zugelassener hardware- und/oder software-basierter Verschlüsselung und sichern Verschlussachen (VS) sowie sensible Daten in allen Phasen ihres Lebenszykluses.

Die gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik für nationale und internationale Hochsicherheitskunden entwickelte Kryptoarchitektur SINA ermöglicht eine sichere Bearbeitung, Speicherung, Übertragung und Nachweisführung von klassifizierten Informationen bis einschließlich GEHEIM,
NATO SECRET und SECRET UE/EU SECRET. Das umfangreiche Produktspektrum reicht von unterschiedlichen Krypto-Clients über IPsec-Gateways bis hin zu Ethernet-Verschlüsselern. Der Systemverbund SINA Workflow ist als erste für GEHEIM einsetzbare VS-Registratur ebenfalls Bestandteil der SINA Produktfamilie.

Je nach Schutzbedarf oder Geheimhaltungsstufe, Behörde oder Unternehmen, können Sie die für Sie passende Lösung wählen. Durch den ganzheitlichen architekturellen Ansatz ist SINA die intelligente Lösung für nahezu alle Anforderungen zum Schutz von sensiblen Informationen und mit dieser Leistungsvielfalt international einzigartig.