Der Ärger mit den Passwörtern

E-Mail-Account, Webseiten, Intranet, … für jedes Konto muss sich der Nutzer eines sicheren Arbeitsplatzes ein eigenes, den zurecht strengen Vorgaben entsprechendes Passwort merken. Über ein Drittel ist laut einer Bitkom-Studie genervt von der Passwort-Flut. Die Zahl der Anfragen beim Helpdesk aufgrund vergessener oder mehrfach falsch eingegebener Passwörter  ist hoch, Ressourcen werden unnötig gebunden.

Eine Anmeldung – alle Passwörter sicher im Griff

Mit Single Sign-On (SSO) automatisieren Sie die Eingabe von Kennwörtern auf Webseiten, in Applikationsmasken und in fast allen weiteren Authentisierungsfenstern. Durch die sichere Verwaltung der Passwörter, inklusive automatischer Passwortwechsel, muss sich der Mitarbeiter nur noch ein einziges Master-Kennwort merken. Dies kann dann entsprechend komplexer sein, auf Post-its oder unter der Schreibtischunterlage notierte Passwörter sind nicht mehr nötig.

Aufwände am Helpdesk zum Thema Passwörter werden massiv reduziert. Sogar sein AD-Kennwort kann der Mitarbeiter mit Single Sign-On über einen Self-Service selbstständig, ohne Mitwirken der IT, zurücksetzen.

In Kombination mit einer starken Authentisierung, z. B. mittels Ihrer vorhandenen Zugangstoken oder Smartcards, erhöhen Sie nachhaltig Ihre IT-Sicherheit und bieten gleichzeitig einen erheblichen Komfortgewinn für Ihre Mitarbeiter.