Sicherheit für die elektronische Steuererklärung ELSTER

Das Bayerische Landesamt für Steuern hat im Jahr 1998 secunet damit beauftragt, in einem der größten E-Government-Projekte Deutschlands die Konzeption der Sicherheitsarchitektur zu übernehmen - der Projektname: ELSTER (für „Elektronische Steuererklärung). Ziel ist die elektronische Übermittlung von Steuererklärungen an das Finanzamt und schrittweise der vollständige Verzicht auch auf Papierbelege.

 

 

Seit Beginn des ELSTER-Projekts ist secunet IT-Sicherheitsberater der Steuerbehörde und unterstützt den Kunden bei der Planung, Konzeption, Entwicklung, Integration und Implementierung von Sicherheitsfunktionalitäten.