secunet edge bei G+D

secunet edge im Einsatz bei Giesecke + Devrient

secunet edge im Einsatz bei Giesecke + Devrient

Die Digitalisierung macht auch vor unseren Zahlungssystemen nicht halt. Nachdem in verschiedenen Ländern digitales Geld bereits aktiv getestet wird, prüft nun auch die EZB, ob und unter welchen Voraussetzungen digitales Zentralbankgeld (Central Bank Digital Currency, CBDC) eingeführt werden könnte. Nachdem jedoch davon auszugehen ist, dass die Überführung von physischem Bargeld in die digitale Welt noch einige Zeit dauern wird, werden uns Banknoten in aktueller und sicher noch verbesserter Form noch eine Zeit lang begleiten.

Im aktuellen Währungskreislauf spielt die effiziente und transparente Banknotenverarbeitung eine wichtige Rolle. Moderne Banknotenverarbeitung (cash processing) ist geprägt durch Digitalisierung, die hochgradige Vernetzung der am Prozess beteiligten Komponenten, die Anwendung intelligenter Methoden zur Datenanalyse und einem zunehmenden Druck im Hinblick auf Effizienz und Wirtschaftlichkeit.

Neben den Aspekten Transparenz, Produktivität und Effizienz spielt in diesem sensiblen und kritischen Umfeld IT Sicherheit eine tragende Rolle.

Hierfür sind vor allem Lösungen gefragt, die neben hohen IT Sicherheitsanforderungen auch die Integrationsfähigkeit und den effizienten Betrieb erfüllen.

Tragende Elemente sind hierbei:

  • Mechanismen für einen sicheren und kontrollierbaren Zugriff auf die am Prozess beteiligten Komponenten.

  • geeignete Mechanismen zur sicheren Anbindung der Maschinen an die angrenzenden IT-Infrastrukturen.

  • Mechanismen zur Absicherung der Kommunikation zur und von der Maschine.

  • Schutz der Software/-Daten auf der Maschine selbst.

Als führendes Technologieunternehmen in diesem Bereich bietet die G+D Currency Technology GmbH seinen Kunden innovative Technologien, modernste Produkte und Dienstleistungen an. Mit dem Produkt secunet edge ist Sicherheitstechnik der secunet Security Networks AG fester Bestandteil des Angebotes zur Digitalisierung und Absicherung der Banknotenverarbeitung (Cash Processing Security Suite).

Zur Absicherung der Banknotenverarbeitung stehen für Kunden der G+D Currency Technology GmbH, wie die Deutsche Bundesbank, die Banque de France oder die Central Bank of Ireland verschiedene Funktionen des secunet edge Funktionsclusters Protect, Connect und Remote im Vordergrund. Zum Einsatz kommen neben einer Maschinen Firewall und Network Access Control auch Shielding-Mechanismen, Kommunikationsverschlüsselung und Protokollübersetzung. Aus dem edge-Cluster Remote sind es vor allem der sichere Applikationsbetrieb, die Skalierbarkeit und die flexible Erweiterbarkeit, welche im Kontext Remote Diagnose und -Wartung für einen sicheren, rollenbasierten und kontrollierten Zugriff auf die Komponenten erforderlich sind.

Mit der secunet edge liefert die secunet eine Plattform für sichere IoT und IIoT Anwendungen. Auf Basis einer „Industrial Grade Hardware“ mit gehärtetem Betriebssystem und moderner zukunftssicherer App-Container-Umgebung laufen die Funktionscluster Protect, Connect, Remote und Monitor.

Während die Protect-Funktionen die Maschinen entkoppeln und den Angriffsvektor auf Maschinen reduziert, entsteht mit den Connect-Funktionen eine sichere und reibungslose Anbindung neuer und bereits installierter Komponenten/Maschinen an interne und externe IT-Infrastrukturen sowie an Cloud-Dienste und IoT-Plattformen. Die Remote-Funktion liefert die für Fernwartungslösungen erforderlichen Sicherheits- bzw. Schutzmechanismen und die flexible Erweiterbarkeit zu verschiedensten Cloud-Applikationen. Darüber hinaus lassen sich In Kombination mit dem Produkt secunet monitor Sicherheit und Qualität von Netzwerken überwachen. Verteilte Sensoren, z.B. auf secunet edge, erkennen Kommunikationsanomalien und damit Angriffsmuster, entdecken somit frühzeitig Schwachstellen im Produktionsnetz, so dass Angriffe direkt abgewehrt und Systemausfälle verhindert werden können.

So leistet secunet auch einen wichtigen Beitrag für sichere Digitalisierung und Vernetzung von Banknotenverarbeitungssystemen im Cashcycle.

Kontaktanfrage
Sie haben Fragen oder benötigen Beratung?
Sie haben Fragen oder benötigen Beratung?

Schreiben Sie uns und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Seite 1