Leistungsfähige Produkte und ganzheitliches Know-how für eine freie und sichere Gesellschaft

Die Division Innere Sicherheit unterstützt Sicherheitsbehörden beim Schutz der Gesellschaft und des Staates vor Kriminalität und Terrorismus ebenso wie Organisationen des zivilen Bevölkerungs- und Katastrophenschutzes, die Aufgaben der technischen und humanitären Hilfe wahrnehmen.

In allen Bereichen betreiben die für die Gefahrenabwehr verantwortlichen Organisationen IT-gestützte Systeme und setzen bei der Ausübung ihrer Aufgaben zunehmend auf digitale Prozesse. Die Gewährleistung der IT-Sicherheit ist dabei ein unverzichtbarer Bestandteil. Hierfür liefert die Division Innere Sicherheit passgenaue, ganzheitliche sowie intelligente IT-Sicherheitslösungen – national und international.

Dazu zählen leistungsfähige Produkte, kundenspezifische Entwicklungen und hochspezialisierte Beratung. Im Mittelpunkt stehen Lösungen und Infrastrukturen

  • zur qualitativ hochwertigen Erfassung und Verarbeitung biometrischer Daten
  • für die stationäre, mobile und automatisierte Grenzkontrolle
  • für hochsichere stationäre und mobile Arbeitsplätze
  • für die moderne Polizeiarbeit bei der mobilen Identitätsprüfung und -feststellung
  • zur Realisierung sicherer und performanter Polizeinetze
  • zur digitalen, behördenübergreifenden Kollaboration bei VS-Dokumenten und schützenswerten Daten

Wichtige Schlüsselkunden in Deutschland sind nahezu alle relevanten Sicherheitsbehörden im Bund und in den Ländern, namentlich die Bundespolizei und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik. Regierungsbehörden anderer Staaten wie der Tschechischen Republik, von Norwegen, Island oder Österreich sowie internationale Organisationen setzen ebenso auf modernste und hochsichere Lösungen „made by secunet“.