• EN
  • Hauptmenü

SINA Terminal

Der SINA Terminal ist ein flexibel stationär und mobil einsetzbarer VPN-Client ohne Festplatte, der über sogenannte Remote Desktop-Protokolle mit Terminal-Servern kommuniziert. Am SINA Terminal werden lediglich graphische Daten angezeigt und Audiosignale ausgegeben. Außerdem werden Maus- und Tastatureingaben entgegengenommen. Die eigentliche VS-Bearbeitung erfolgt auf entfernten Terminal-Servern.

Das Sicherheitsmodell des SINA Terminal basiert auf der sicheren (SINA Linux-) Systemplattform mit mehreren isolierten Sessions. Es beinhaltet Smartcardtechnologie, IPSec-geschützte Kommunikation sowie zulassungskonform dimensionierte Hard- und Software.

Das Multi-Session-Konzept ermöglicht die gleichzeitige Bearbeitung unterschiedlich klassifizierter Daten.

Der SINA Terminal ist in unterschiedlichen Konfigurationen für die Verarbeitung von Verschlusssachen bis einschließlich STRENG GEHEIM, NATO SECRET und SECRET UE zugelassen.

Kontakt

Nehmen Sie direkten Kontakt mit unserem Fachbereich auf.

Kontaktformular

Downloads

Factsheet SINA Terminal H Desktop

Referenz

DMV setzt auf SINA Thin Clients

Zur Referenz