• EN
  • Hauptmenü

Hardware-Sicherheitsmodule für hohe Sicherheit und Performance

Kryptographische Verfahren kommen bei zahlreichen Anwendungen zum Einsatz, so zum Beispiel für: 

  • die Erstellung von Personalisierungsdaten für die Produktion von Ausweisdokumenten mit Chiptechnologie (Identitätskarten, Führerscheine, Pässe)
  • den Schutz der Datenübertragungen im Gesundheitswesen
  • die Erzeugung von Signaturen für Zertifikate (Certification Authority)
  • die sichere Kommunikation über Web-Portale von Behörden
  • Archivierungssysteme
  • die sichere PIN-Brieferstellung
  • Signaturen in Zeitstempeldiensten

Höchster Schutz mit Hardware-Sicherheitsmodulen

Für höchste Sicherheit und Geschwindigkeit bei Verschlüsselung, elektronischer Signatur und der Integrität bzw. Authentizität der Daten bietet sich der Einsatz von Hardware- Sicherheitsmodulen (HSM) an. Die Daten sind optimal geschützt, weil auch der Rechner, auf dem die Kryptographie ausgeführt wird, und die benötigten Schlüssel durch versiegelte Gehäuse, Einbruchsmeldeschalter und spezielle Anschlüsse abgesichert sind. Hardware-Sicherheitsmodule bieten damit die Sicherheit, die über die Möglichkeiten der reinen Softwaretechnologie weit hinaus gehen. 

Die Vorteile von Hardware-Sicherheitsmodulen in der Übersicht:

  • Mehrere Tausend Transaktionen pro Sekunde
  • Hohe Anzahl von Schlüsseln auf nur einem HSM
  • Unterstützung aller gängigen Kryptoalgorithmen
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten durch individuelle Anpassung
  • Ausfallsicherheit und Lastverteilung (High Availability, Loadsharing und Loadbalancing), skalierbare Performance
  • Leistungsfähige und flexible Schlüsselverwaltung mit sicherem Backup der Schlüssel und der Konfigurationsdaten
  • Zugriffsschutz im Mehr-Augen-Prinzip
  • Leistungsfähige Entwicklungstools
  • Zertifizierung nach Sicherheitsstandards

Auswahl und Einsatz mit der Beratung von secunet

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Module - unter Berücksichtigung von technologischen Aspekten, der Erfüllung von Zertifizierungsanforderungen, der geforderten Performance und der Integration in Ihre Infrastruktur und Anwendungen.

Eine sichere Anwendung hängt auch von konzeptionellen, organisatorischen und betrieblichen Aspekten ab. Das Produkt muss optimal integriert, rollenbasiert administriert und ausfallsicher betrieben werden können. Das umfassende HSM-Know-how der secunet Experten hilft Ihnen, die für Sie am besten geeignete Lösung zu finden und diese effizient einzusetzen. Für Industrie, öffentliche Verwaltung, Banken und die Automobilindustrie haben wir bereits HSM-Komponenten erfolgreich integriert.

Aus der Praxis für die Praxis: Durch Schulungen in Administration und Betrieb zeigen wir Ihren Systementwicklern Integrationsmöglichkeiten der HSM-Produkte auf. Auch während der Integration und im laufenden Betrieb unterstützen wir Sie als kompetenter Ansprechpartner. Gern übernehmen wir auch die vollständige Integration für Sie.

Flexible Einsatzmöglichkeiten

Für Ihre hochkomplexe Anwendung reichen die Standardmöglichkeiten der HSM-Produkte nicht aus? Sprechen Sie uns gerne an:

Die IT-Sicherheitsspezialisten von secunet setzen anwendungsspezifische Schnitt­stellen­erweiterun­gen oder Hochverfügbarkeitslösungen für Sie um. Sofern vom Produkt unterstützt, bringen wir die Anwendungssoftware innerhalb der geschützten kryptographischen Umgebungen des HSM zur Ausführung oder integrieren Ihre spezifischen kryptographischen Verfahren.

Kontakt

Nehmen Sie direkten Kontakt mit unserem Fachbereich auf.

Kontaktformular