• EN
  • Hauptmenü

Network Access Control

Große Schwachstellen im Unternehmensnetzwerk können die Arbeitsplätze der Mitarbeiter sein. Das Fehlen von Service-Packs, falsche Konfigurationen oder Patches können einen einzelnen PC zu einem Risiko für die gesamte IT-Infrastruktur machen. Auch Geräte von Außendienstmitarbeitern, private Komponenten oder Computer von Angreifern, die über WLAN in das Netz gelangen, sind eine Gefahr für die Sicherheit der Unternehmensdaten. 

Eine Network Access Control-Lösung schließt dieses Risiko aus, indem sie ein geschlossenes System aufbaut. Erst wenn sichergestellt ist, dass alle notwendigen Patches, Konfigurationen und Schutzsignaturen auf dem Endgerät sind, erhält es Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk. 

Network Access Control umfasst stationäre Arbeitsplätze, Laptops und Server sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmensnetzwerks. Die Richtlinien, die jedes Endgerät einhalten muss, werden individuell definiert und können beliebig erweitert werden, wenn zum Beispiel neue Patches oder Updates aufgenommen werden.

secunet unterstützt Sie bei der Auswahl einer geeigneten Network Access Control-Technologie. Unsere langjährige Erfahrung beim Aufbau und Schutz von Netzwerken garantiert Ihnen eine umfassende und individuelle Beratung. Wir arbeiten mit verschiedenen Herstellern zusammen und können so die Lösung auswählen, die Ihren Anforderungen gerecht wird. Bestehende Infrastrukturen werden dabei ebenso berücksichtigt wie spezifische Richtlinien Ihres Unternehmens.

Managed Security Services

Wartung und Betrieb Ihrer Sicherheitssysteme durch unsere Experten

mehr dazu

Kontakt

Nehmen Sie direkten Kontakt mit unserem Fachbereich auf.

Kontaktformular