• EN
  • Hauptmenü

IT Security AwarenessMaßnahmen

Security Awareness

Die größte Schwachstelle in der Informationssicherheit ist nicht immer die Technik, sondern sehr häufig der Mensch.* Unwissenheit, mangelndes Verständnis und ungenügendes Verantwortungsbewusstsein können bei Unternehmen und Behörden ungewollten Abfluss kritischer Daten, technische Probleme und Ausfälle zur Folge haben. Dadurch können erhebliche Schäden entstehen. Die sicherste Informationstechnik kann ihren Schutz nur dann entfalten, wenn weder Mitarbeiter noch Führungskräfte fahrlässig agieren.

IT Security Awareness-Maßnahmen

IT Security Awareness-Maßnahmen motivieren Mitarbeiter wie auch Führungskräfte, ihre Verantwortung für Informationssicherheit anzuerkennen und wahrzunehmen. Spezifische, auf das jeweilige Umfeld angepasste Maßnahmen und Schulungen helfen, dieser Herausforderung gerecht zu werden. Verschiedenen gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien (IT-Compliance) verlangen Awareness-Maßnahmen, um einen sorgfältigen und datenschutzkonformen Umgang mit Informationen sicherstellen zu können. 

* Dies wird seit Jahren durch verschiedene Studien zum Beispiel vom BSI oder von Microsoft bestätigt.

Security Awareness

mehr dazu