• EN
  • Hauptmenü

Sicherheit für eMobility

PKI-Systeme sind in firmeninternen Netzen und im Internet schon lange etabliert. Auf Basis asymmetrischer Kryptographie wurden Authentisierungsmechanismen geschaffen, mit denen heute Anwendungen wie Online Banking, Remote-Login oder auch der neue Personalausweis realisiert werden.

Inzwischen existiert jedoch auch im Automotive Umfeld eine Vielzahl von Anwendungen, die auf unterschiedliche Weise eine spezifische PKI erfordern:

  • Umsetzung der On Board Units für den Fahrtenschreiber
  • Absicherung der Fahrzeug-Diagnose im Rahmen Euro 5 / Euro 6
  • Absicherung von Flashware im Fahrzeug für die Fahrzeugprogrammierung
  • Absicherung von TeleX-Diensten wie Telediagnose oder Teleprogrammierung
  • Internet im Fahrzeug
  • Car2Car-Kommunikation
  • Gesicherte Ladekommunikation für eMobility 

Gerade die Spezifikationen für Car2Car und Elektromobilität (z. B. ISO 15118) definieren sehr genau spezifische Anforderungen an PKI-Systeme, wie sie in den meisten „Standard-Firmen PKIs“ nicht üblich sind. secunet bietet hier langjährige Branchenerfahrung, sowohl im Bereich PKI als auch im Automotive-Umfeld.

Wir unterstützen Sie umfassend:

  • Branchenübergreifende Security-Beratung für Fahrzeughersteller, Ladeinfrastrukturbetreiber und Stromanbieter
  • Umfassendes Know-how über eMobility hinaus auch im Bereich SmartGrid
  • Praktische Erfahrung im Bereich eMobility aus verschiedenen Projekten mit Automobil-Herstellern, Stromversorgern und Infrastruktur-Betreibern
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Sicherheitsanalysen, Aufbau von Sicherheitslösungen, PKI und der Erstellung und Umsetzung von Schutzprofilen

Nutzen Sie unsere langjährige Praxiserfahrung im Bereich PKI und Automotive, in Kombination mit unserer Expertise im Bereich ISO 15118 auch für Ihr Unternehmen.

Sicherheit für das vernetzte Fahrzeug

Zukunftsweisende Trends und
Entwicklungen im Automotive-Bereich

mehr dazu

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Erstellung von Risiko- und Bedrohungsanalysen sowie Erarbeitung und Bewertung von Umsetzungsalternativen
  • Konzeption der notwendigen Sicherheitsinfrastruktur und Prozesserweiterungen für die Erzeugung, Verteilung und Anwendung notwendiger Security Credentials
  • Aufbau und / oder Hosting der notwendigen Public Key Infrastructure (PKI) Systeme und kryptografischen Dienste
  • Implementierung projektspezifischer Lösungen im IT-Backend – von der Lastenhefterstellung bis zum 3rd Level Support
  • Erstellung entsprechender Lastenhefte für die Steuergeräte
  • Beratung bei Fragen der Netzwerksicherheit im Zusammenhang mit der genutzten Infrastruktur, Pentests und Einführung von Informationsicherheitsmanagementsystemen (ISMS)

Kontakt

Nehmen Sie direkten Kontakt mit unserem Fachbereich auf.

Kontaktformular

Downloads

Factsheet Flashdatensicherheit

Flyer Beratung Automotive Security

Flyer Penetrationstests Automotive

secuview

Ausführliche Berichte über unsere Projekte in der secuview.

Zur secuview