21. ÖV-Symposium Digital

Das ÖV-Symposium präsentiert live das Haus der Digitalisierung NRW

Das diesjährige ÖV-Symposium NRW findet erstmals als einzigartige Digitalveranstaltung statt. In der moderierten Live-Sendung erfahren die online zugeschalteten Teilnehmer, wie weit das Haus der Digitalisierung in NRW bereits fortgeschritten ist. Hierzu gibt es vier Themenschwerpunkte: E-Government-Gesetz und Onlinezugangsgesetz, Schnittstelle Bürger, digitale Basiskomponenten und Innovationsthemen.

Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart erläutert in einer Grußbotschaft seine Sicht auf das Bauprojekt „NRW digital“. Anschließend folgt live die digitale Schlüsselübergabe des langjährigen NRW-CIO Hartmut Beuß an seinen Nachfolger Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke. Anschließend folgen mehr als 30 Fachvorträge von Verwaltungsexperten, die ebenfalls live zugeschaltet sind. Im Fokus stehen Best Practices der Digitalisierungsprojekte in NRW.

secunet wird den Tag mitgestalten und sich mit einem Vortrag und einem Showroom präsentieren.

Das genaue Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Für alle Behördenmitarbeiter ist die Teilnahme kostenlos.


Zurück