Hinweise zur aktuellen Störung der Telematikinfrastruktur

Seit dem 27. Mai 2020 ist der Versichertenstammdatendienst in Teilen gestört. Die Ursache ist ein Konfigurationsfehler der gematik in der zentralen Telematikinfrastruktur. Als Folge können sich Konnektoren in den betroffenen Praxen nicht mit der Telematikinfrastruktur https://www.gematik.de/glossar/begriffe/telematikinfrastruktur/44/ verbinden, so dass kein Onlineabgleich erfolgen kann. Eine Lösung wurde bereits gefunden.

Diese basiert darauf, eine Datei in den Konnektor einzuspielen, weshalb die Mithilfe der Leistungserbringer bzw. ihrer Servicepartner erforderlich ist.

Die gematik stellt auf ihrer Internetseite offizielle Hilfestellungen und Neuigkeiten zur Beseitigung dieser Störung zur Verfügung.

Diese finden Sie unter:

https://www.gematik.de/aktuelles/

https://fachportal.gematik.de/ti-status/


Sollten Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte Ihren Servicepartner oder Ihren Dienstleister vor Ort. Bitte beachten Sie, dass secunet nicht aktiv bei der Entstörung mitwirken kann. Daher können wir Ihnen zu diesem Thema auch keinen Support – weder telefonisch noch schriftlich – leisten.

Wichtig:

Bitte beachten Sie ebenfalls, dass alle bei uns auf der Internetseite verfügbaren Upgrades für den secunet konnektor nur reguläre Softwareupgrades sind, die die aktuelle Störung der Telematikinfrastruktur nicht beheben.

Die korrekte Datei zur Behebung des Problems finden Sie hier:  https://download.tsl.ti-dienste.de/TSL.xml


Zurück