Positive Messebilanz it-sa 2015

Die it-sa 2015 stand für secunet ganz im Zeichen von KRITIS. Nach dem Inkrafttreten des IT-Sicherheitsgesetzes kommen neue Anforderungen auf die Betreiber von Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) zu. Sie müssen Ihre IT Systeme an Mindeststandards in ihren jeweiligen Branchen anpassen.

Auf der IT-Sicherheitsmesse zeigte secunet wie KRITIS Betreiber ihre Netze gemäß IT-Sicherheitsgesetz absichern, mit einem ganzheitlichen Sicherheitskonzept manipulationsgeschützte Verbindungen zwischen Netzen realisieren und geschützte (mobile) Fernzugänge zu sensiblen IT-Bereichen wie Prozessleit- und Automatisierungssystemen ermöglicht werden können. 


Zurück zu allen Meldungen