• EN
  • Hauptmenü

Stimmrechtsanteile

Gemäß Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) besteht die Verpflichtung, dem Unternehmen und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht eine Veränderung von Stimmrechtsanteilen an der secunet Security Networks AG mitzuteilen, wenn die Höhe des Stimmrechtsanteils bestimmte Schwellen (3 %, 5 %, 10 %, 15 %, 20 %, 25 %, 30 %, 50 % oder 75 % der Stimmrechte) erreicht oder über- oder unterschreitet.

Nach Satzung der secunet Security Networks AG gewährt jede Aktie eine Stimme; der Stimmrechtsanteil entspricht daher dem Anteil am Grundkapital.

17. Juni 2013 Veröffentlichung von Stimmrechtsmitteilungen nach §26 Abs. 1 WpHG

Die BNY Mellon Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbH, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 10.06.2013 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, 

WKN: 727650 am 06.06.2013 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,06% (das entspricht 198.930 Stimmrechten) betragen hat.

17. April 2013 Veröffentlichung von Stimmrechtsmitteilungen nach §26 Abs. 1 WpHG

Frau Ingrid Weispfenning, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 12.04.2013 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, WKN: 727650 am 11.04.2013 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,00% (das entspricht 129.881 Stimmrechten) betragen hat. 

1,05% der Stimmrechte (das entspricht 68.457 Stimmrechten) sind Frau Weispfenning gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG von der Felix Beteiligungen AG zuzurechnen.

07.11.2012 Veröffentlichung von Mitteilungen nach § 27a Abs. 1 WpHG

Mit Schreiben vom 6. November 2012 wurde uns namens und in Vertretung der MC Familiengesellschaft mbH, Deutschland, gemäß § 27a Abs. 1 WpHG unter Bezugnahme auf die Stimmrechtsmitteilung gemäß §§ 21, 22 WpHG der MC Familiengesellschaft mbH vom 9. Oktober 2012 folgendes mitgeteilt:

Die Überschreitung der in § 27a Abs. 1 WpHG genannten Schwelle durch die MC Familiengesellschaft mbH erfolgte aufgrund Zurechnung. Sie ist Nebenfolge der Einbringung der von Frau Verena von Mitschke-Collande zuvor persönlich gehaltenen Mehrheitsbeteiligung an der Giesecke & Devrient Gesellschaft mit beschränkter Haftung, München, in die MC Familiengesellschaft mbH im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung. Die Giesecke & Devrient Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist Mehrheitsaktionärin Ihrer Gesellschaft, an der MC Familiengesellschaft mbH hält Frau Verena von Mitschke-Collande die Mehrheit der Stimmrechte.

Gegenstand des Unternehmens der MC Familiengesellschaft mbH ist die Tätigkeit einer reinen Vermögensholding, insbesondere die Verwaltung der von Frau Verena von Mitschke-Collande eingebrachten Beteiligung an der Giesecke & Devrient Gesellschaft mit beschränkter Haftung; die Beteiligung der Giesecke & Devrient Gesellschaft mit beschränkter Haftung an Ihrer Gesellschaft dient unverändert der Umsetzung strategischer Ziele. Die MC Familiengesellschaft mbH beabsichtigt nicht, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte an Ihrer Gesellschaft durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen. Eine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- und Aufsichtsorganen Ihrer Gesellschaft durch die MC Familiengesellschaft mbH ist nicht angestrebt. Eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur Ihrer Gesellschaft, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, wird von der MC Familiengesellschaft mbH ebenfalls nicht angestrebt. 

Für den Erwerb der Anteile an der Giesecke & Devrient Gesellschaft mit beschränkter Haftung wurden keine finanziellen Aufwendungen getätigt: Als Gegenleistung für die Einbringung der Anteile an der Giesecke & Devrient Gesellschaft mit beschränkter Haftung in die MC Familiengesellschaft mbH (mit der Folge der Zurechnung der von dieser gehaltenen Aktien Ihrer Gesellschaft) wurden im Rahmen der Sachkapitalerhöhung neue Anteile an der MC Familiengesellschaft mbH ausgegeben.

11.10.2012 Veröffentlichung von Stimmrechtsmitteilungen nach §21 Abs. 1 WpHG

Die MC Familiengesellschaft mbH, mit Sitz in Tutzing, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 09.10.2012 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil der MC Familiengesellschaft mbH an der secunet Security Networks AG, Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, WKN: 727650 am 08.10.2012 die Schwellen von 3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 25%, 30%, 50% und 75% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 79,43% (das entspricht 5.163.102 Stimmrechten) betragen hat.

Davon sind der MC Familiengesellschaft mbH nach § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG 78,96% (das entspricht 5.132.604 Stimmrechten) über die Giesecke & Devrient Gesellschaft mit beschränkter Haftung, München, und 0,47% (das entspricht 30.498 Stimmrechten) über die secunet Security Networks AG, Essen, zuzurechnen.

23.05.2012 Veröffentlichung von Stimmrechtsmitteilungen nach §21 Abs. 1 WpHG

Frau Christiane Weispfenning, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 23.05.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, WKN: 727650 am 02.11.2011 die Schwelle von 3% überschritten hat und an diesem Tag 4,67% (das entspricht 303.702 Stimmrechten) betragen hat. Davon sind ihr 1,46% der Stimmrechte (das entspricht 94.691 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

4,18% (271.818 Stimmrechte) hält Frau Christiane Weispfenning als Mitglied der Erbengemeinschaft nach Günter Weispfenning, bestehend aus Ingrid Weispfenning und Christiane Weispfenning.

Frau Christiane Weispfenning, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 23.05.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, WKN: 727650 am 05.03.2012 die Schwelle von 3% unterschritten hat und an diesem Tag 1,95% (das entspricht 126.626 Stimmrechten) betragen hat. Davon sind ihr 0,40% der Stimmrechte (das entspricht 26.234 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Frau Ingrid Weispfenning, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 23.05.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, WKN: 727650 am 02.11.2011 die Schwellen von 3% und 5% überschritten hat und an diesem Tag 5,75% (das entspricht 373.994 Stimmrechten) betragen hat. Davon sind ihr 1,05% der Stimmrechte (das entspricht 68.457 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

4,18% (271.818 Stimmrechte) hält Frau Ingrid Weispfenning als Mitglied der Erbengemeinschaft nach Günter Weispfenning, bestehend aus Ingrid Weispfenning und Christiane Weispfenning.

Frau Ingrid Weispfenning, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 23.05.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, WKN: 727650 am 05.03.2012 die Schwelle von 5% unterschritten hat und an diesem Tag 3,87% (das entspricht 251.508 Stimmrechten) betragen hat. Davon sind ihr 1,05% der Stimmrechte (das entspricht 68.457 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

10.10.2011 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach §21 Abs. 1 WpHG

Die Axxion S.A., L-5365 Luxemburg-Munsbach, Luxemburg, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 06.10.2011 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, WKN: 727650 am 04.10.2011 die Schwelle von 3% überschritten hat und an diesem Tag 3,18% (das entspricht 206.766 Stimmrechten) betragen hat.

10.12.2010 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach §21 Abs. 1 WpHG

Herr Günter Weispfenning, Frankfurt, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 07.12.2010 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, WKN: 727650 am 30.11.2010 die Schwelle von 5% überschritten hat und an diesem Tag 5,0006% (das entspricht 325.038 Stimmrechten) betragen hat.

Weiter hat Herr Weispfenning mitgeteilt, dass ihm davon 1,0564% der Stimmrechte (das entspricht 68.665 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen sind.

02.06.2010 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG

Herr Günter Weispfenning, Deutschland hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.06.2010 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, WKN: 727650 am 02.06.2010 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,02% (das entspricht 196.226 Stimmrechten) betragen hat.

1,06% der Stimmrechte (das entspricht 68.665 Stimmrechten) sind Herrn Weispfenning gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

20.07.2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG

Die „Aktaios“ Verwaltungs-GmbH, die RWTÜV Aktiengesellschaft und der RWTÜV e.V., alle mit Sitz in Essen, Deutschland, haben uns nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr jeweiliger Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 16. Juli 2009 jeweils die Schwellen von 75 %, 50 %, 30 %, 25 %, 20 % 15 %, 10 %, 5 % und 3 % unterschritten hat und zu diesem Zeitpunkt jeweils 0,00 % (0 Stimmrechte) beträgt.

12.02.2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG

Frau Verena von Mitschke-Collande, Deutschland, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG am 10.02.2009 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Kronprinzenstraße 30, 45128 Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, als Mitglied der Erbengemeinschaft nach Herrn Günther Siegfried Otto am 26.03.2004 die Schwellen von 5%, 10%, 25%, 50% und 75% überschritten hat und zu diesem Tag 78,88% (das entspricht 5.127.103 Stimmrechten) beträgt.

Davon sind Frau Verena von Mitschke-Collande 46,88% (das entspricht 3.047.201 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG über die Giesecke & Devrient GmbH, München, und 32,00% (das entspricht 2.079.902 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 2 WpHG über die CUBIS COM Holding GmbH, Essen und über die RWTÜV AG, Essen, zuzurechnen.

12.02.2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG

Frau Claudia Miller, USA, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG am 10.02.2009 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Kronprinzenstraße 30, 45128 Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, als Mitglied der Erbengemeinschaft nach Herrn Günther Siegfried Otto am 26.03.2004 die Schwellen von 5%, 10%, 25%, 50% und 75% überschritten hat und zu diesem Tag 78,88% (das entspricht 5.127.103 Stimmrechten) beträgt.

Davon sind Frau Claudia Miller 46,88% (das entspricht 3.047.201 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG über die Giesecke & Devrient GmbH, München, und 32,00% (das entspricht 2.079.902 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 2 WpHG über die CUBIS COM Holding GmbH, Essen und die RWTÜV AG, Essen, zuzurechnen.

12.02.2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG

Frau Claudia Miller, USA, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG am 10.02.2009 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Kronprinzenstraße 30, 45128 Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, aufgrund der erfolgten (Teil-) Erbauseinandersetzung der Erbengemeinschaft nach Herrn Günther Siegfried Otto mit Ablauf des 30.11.2006 die Schwellen von 75%, 50%, 25%, 10% und 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 0,00 % (0 Stimmrechte) beträgt.

12.02.2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG

Die Giesecke & Devrient Holding GmbH, München, Deutschland, hat uns nach § 21 Abs. 1 WpHG am 10.02.2009 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der secunet Security Networks AG, Kronprinzenstraße 30, 45128 Essen, Deutschland, ISIN: DE0007276503, am 30.11.2006 die Schwellen von 5%, 10%, 25%, 50% und 75 % überschritten hat und zu diesem Tag 76,38 % (das entspricht 4.964.958 Stimmrechten) beträgt.

Davon sind der Giesecke & Devrient Holding GmbH 50% + 1 Aktie (das entspricht 3.250.001 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpHG über die Giesecke & Devrient GmbH, München, und 26,38% (das entspricht 1.714.957 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 2 WpHG über die RWTÜV AG, Essen, zuzurechnen.

Dr. Kay Rathke

Leiter Investor Relations

Meine Telefonnummer 0201 54 54-1234

Kontaktformular E-Mail senden

Presse

Informieren Sie sich über aktuelle Presseinformationen von secunet und recherchieren Sie in unserem Pressearchiv.

Presse

secuview

Finden Sie ausführliche Berichte über unsere Projekte in unserem Kundenmagazin secuview.

Zur secuview